Rennbericht vom Frankreich GP

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Beiträge: 219
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26

Rennbericht vom Frankreich GP

Beitrag von Tina » So 23. Jun 2019, 19:40

Lewis Hamilton
Bild
hat beim Formel-1-Rennen in Frankreich seinen sechsten Saisonsieg gefeiert. Der Weltmeister gewann in Le Castellet klar vor Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas. Mit dem 79. Sieg seiner Karriere baute der Brite seinen Vorsprung in der WM auf 36 Punkte aus. Charles Leclerc komplettierte im Ferrari das Podest. Sebastian Vettel wurde hinter Red-Bull-Pilot Max Verstappen Fünfter.

Der Start: Hamilton verteidigte seine Pole Position souverän gegen Bottas. Hinter dem Mercedes-Duo bog Leclerc als Dritter in die erste Kurve, bei den Verfolgern ging es etwas enger zu. Verstappen musste sich gegen das McLaren-Duo verteidigen, Vettel lag mit Gasly und Giovinazzi im Clinch. Ricciardo war der große Verlierer des Starts. Der Australier fiel von der achten auf die zehnte Position zurück.

In Kurve drei rutschte Perez im Getümmel neben die Strecke. Der Mexikaner verhielt sich bei der Rückkehr auf das Asphaltband vorbildlich und umfuhr den für diese Fälle aufgestellten Poller. Da er trotzdem drei Positionen gutmachte, brummte ihm die Rennleitung wenig später eine 5-Sekunden-Zeitstrafe auf.

In der fünften Runde ging Vettel bei der Anfahrt auf Kurve acht an Norris vorbei und übernahm die sechste Position. Etwas weiter hinten brach Giovinazzis Pace auf dem Soft-Reifen ein. Erst ging Ricciardo vorbei, dann war Teamkollege Kimi Räikkönen an der Reihe.

An der Spitze machte Hamilton mit einigen schnellsten Runden den Sack frühzeitig zu. Aus acht Sekunden Vorsprung vor dem Boxenstopp wurden wenig später zwölf Sekunden. Bottas antwortete in Runde 28 zwar mit einer schnellsten Rennrunde seinerseits, doch der Abstand auf Hamilton war längst uneinholbar.

Leclerc war außerdem bis auf eine halbe Sekunde an Bottas herangerückt. Für eine Attacke reichte es jedoch nicht. Hamilton feuerte im finalen Umlauf noch eine schnellste Rennrunde heraus, rund 20 Sekunden dahinter überquerten Bottas und Leclerc die Ziellinie. Verstappen wurde Vierter, Vettel knüpfte Hamilton dahinter nach einem späten Boxenstopp für Soft in der allerletzten Runde noch den Bonuspunkt für die schnellste Runde ab. ...
Q. u. weiteres auf motorsport

Bild
Bild

angaben ohne gewähr !
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild

Antworten