1. Training vom Österreich GP

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Beiträge: 219
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26

1. Training vom Österreich GP

Beitrag von Tina » Fr 28. Jun 2019, 17:55

Das 1. Freie Training zum Österreich GP 2019 auf dem Red Bull Ring war ein Hoffnungsschimmer für die Formel 1.
Lewis Hamilton
Bild
fuhr mit 1:04,838 Minuten zwar die Bestzeit, Sebastian Vettel reihte sich aber mit weniger als anderthalb Zehntel Rückstand auf Rang zwei ein. Dabei fuhr der Ferrari-Pilot seine Zeit auf den Medium-Reifen, während Mercedes schon die Soft-Reifen aufgezogen hatte.

Weil Ferrari vor dem Wochenende zwei Sätze Soft weniger als Mercedes geordert hatte, fuhren die Italiener nur auf den Medium-Reifen. Alle anderen Piloten setzten zumindest einmal auf den weichen Reifen.

Die Kerbs wurden drei Minuten vor dem Ende der Session Nico Hülkenberg zum Verhängnis. Der Renault-Pilot erwischte die quer verbauten Wurst-Kerbs mit seinem Frontflügel, der den Zusammenprall nicht überlebte. Weil der halbe Flügel auf der Strecke blieb, wurde die Session vorzeitig beendet. ...
Q. u. weiteres auf Motorsport

Bild

angaben ohne gewähr !
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild

Antworten