Sommersalat mit Brombeeren

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Beiträge: 255
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26

Sommersalat mit Brombeeren

Beitrag von Tina » So 11. Aug 2019, 15:24

Sommersalat für 4 Portionen mit Brombeeren und Feigen wird mit Oliven und Burrata zubereitet und mit knusprigen Brotchips nach mediterraner Art serviert.

index.jpg

Für das Brombeer-Dressing:
80 g Brombeere
0.5 Limette, den Abrieb und Saft
4 EL Balsamico Bianco-Essig
2 EL Olivenöl, kalt gepresst
4 EL Naturjoghurt
1 TL Ahornsirup
1 TL Dijon Senf
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer, gemahlen

Zutaten für die Brotchips:
0.5 Baguette
0.5 Zitrone, davon Saft und Abrieb
3 EL Olivenöl, kalt gepresst
1 Prise Grobes Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen
1 Knoblauchzehe
3 Zweige Rosmarin

Zutaten für den Salat:
200 g Blattsalat
50 g Mandelblättchen
40 g Rote Bete Sprossen
70 g Brombeere
12 Kalamata-Olive
0.5 Gurke
1 Avocado
6 Radieschen
4 Feige, frisch
4 Burrata
3 Stängel Zitronenmelisse
8 Blätter Basilikum

Zubereitung:
Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

Für die Brotchips das Baguette in dünne Scheiben schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Zitrone heiß waschen, halbieren, abreiben und Saft auspressen. Baguette-Scheiben mit dem ausgepressten Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer darüber streuen. Knoblauch pellen und in einer Knoblauchpresse pressen. Das Brot mit dem Knoblauch und Rosmarin würzen. Für 10-12 Minuten im Ofen knusprig backen.

Blattsalat in einzelne Blätter abtrennen, gründlich unter kaltem Wasser waschen, trocken, schleudern und ggf. in mundgerechte Stücken schneiden. Avocado halbieren, Kern herauslösen, Fruchtfleisch entnehmen und in Spalten schneiden. Gurke und Radieschen waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden. Feigen waschen und kreuzförmig einschneiden. Brombeeren waschen, abtropfen lassen. Burrata und Oliven abgießen.

Für das Brombeer-Dressing die Brombeeren waschen und mit Limettenabrieb, Balsamicoessig, Olivenöl, Joghurt, Ahornsirup und Dijon-Senf in ein hohes Rührgefäß oder einen Standmixer geben. Zu einer feinen Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

Brotchips aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen.

Salat mit Gurke, Radieschen, Feige, Avocado, Brombeeren, Oliven und Burrata auf Tellern anrichten und mit Brombeer-Dressing und Mandeln toppen. Zitronenmelisse und Basilikum waschen, trocken schütteln und mit den Rote Beete Sprossen auf dem Salat anrichten. Den Sommersalat mit warmen Brotchips genießen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild

Antworten