1. Training vom Monza GP

Antworten
Benutzeravatar
Tina
Administrator
Beiträge: 272
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 12:26

1. Training vom Monza GP

Beitrag von Tina » Fr 6. Sep 2019, 20:47

Der Italien GP wird langsam zum Regen-Klassiker. Vor dem 1. Freien Training kamen über dem Autodromo Nazionale di Monza heftige Regenschauer nieder, weshalb der Auftakt auf der Highspeed-Strecke unter nassen Bedingungen stattfand. Zwar regnete es während der Session kaum, doch die Strecke trocknete nur langsam ab - was auch an drei Rot-Unterbrechungen lag [mehr dazu im Abschnitt Zwischenfälle].

Das Ergebnis:
Die Bestzeit von Charles Leclerc
Bild
geriet da fast nur Nebensache. In 1:27,905 Minuten ließ er Carlos Sainz im McLaren hinter sich. Weil die Strecke in den letzten Minuten deutlich trockener wurde, purzelten die Zeiten zum Ende der Session, als fast alle Piloten noch Slicks aufzogen. Das Klassement hat deshalb nur statistischen Wert.

Auf Rang drei landete Lando Norris im McLaren. Weltmeister Lewis Hamilton wurde mit einer halben Sekunde Rückstand Vierter. Neu-Bulle Alexander Albon landete vor seinem ehemaligen Toro-Rosso-Teamkollegen Alexander Albon auf Rang fünf. Max Verstappen reihte sich direkt vor Sebastian Vettel auf Rang sieben ein, Valtteri Bottas und Pierre Gasly komplettierten die Top-10. ...
Q. u. weiteres auf motorsport

Bild

angaben ohne gewähr !
Huhu,
habt Ihr auch noch Beiträge die hier im Forum rein können,
dann seid doch so lieb und schreibt diese mit hier rein...


lieben gruß tina

Bild

Antworten